Ich will, dass ihr feiert,
Ich will, dass ihr tanzt
Mit ’nem lächelnden Blick
Und ’nem Drink in der Hand
‚Nen Heißluftballon, auf dem riesen groß steht
Das Leben ist schön, auch wenn es vergeht
Und wenn ihr schon weint
Dann bitte vor Glück
Dann bin ich da oben
Und ich sing‘ mit euch mit

(„Das Leben ist schön“ – Sarah Connor)

Die Musik hat uns zusammengeführt. Sie hat dich dein Leben lang begleitet, dir in schweren Zeiten Kraft gegeben und sie wird uns weiterhin verbinden – lieber Andreas.

15 Jahre lang hast du gegen deine Krankheit gekämpft, nie die Hoffnung verloren und nie über dein Leiden geklagt. Wir haben viele gemeinsame Jahre voller Musik und schöner Momente verbracht. Du warst nicht nur Vorstandmitglied und  Sänger im Kammerchor Wernigerode, sondern vor allem unser Freund, den wir schmerzlich vermissen. Am 10. Juni bist du im Kreise deiner Familie von deinem Leid erlöst worden. Trotzdem ist es nur schwer zu begreifen, dass ein Leben mit 32 Jahren zu Ende geht. Was bleibt sind die Erinnerungen und die Liebe, die du zurücklässt.

Mit einem Requiem voller schöner Musik und mit Menschen, die dir nahe standen, haben wir uns von dir verabschiedet. Es bleibt die Frage nach dem „warum“, aber vor allem bleibst du! Danke für alles und ruhe in Frieden.

Dein Kammerchor Wernigerode